Curecomp Logo

Support Mitarbeiter/in (m/w)

Vollzeit/Teilzeit in Linz

Deine zukünftige Rolle

In dieser abwechslungsreichen Position bist du das neueste Mitglied in unserem First Level Support Team. Deine Aufgaben sind die Betreuung von Anwendern unserer Software bei Problemen. Zusätzlich wirst du auch in Produkttests miteingebunden. Nach ausführlicher Einschulung kannst du viele Probleme selbstständig lösen und wenn nötig, an den richtigen Ansprechpartner in unserem Team weiterleiten.

Besonders geschätzt werden Eigeninitiative und selbstständiges, dynamisches Arbeiten. Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft sind in diesem Job eine Selbstverständlichkeit!

Wir suchen einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin, der/die unserem Unternehmen lange erhalten bleibt und aktiv zu unserem Erfolg beiträgt. Gerne auch begleitend zum Studium oder Wiedereinsteiger(innen) nach Karenz.

 

Du bietest

  • Erfahrung mit Prozessen im Einkauf von Produktionsunternehmen
  • Computeraffinität ist ein Muss, unsere Softwareprofis stehen dir aber mit Rat und Tat zur Seite
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Spaß und Interesse an der Arbeit in einem Softwareunternehmen
  • angenehmes Auftreten am Telefon und die Stärke, in jeder Situation die Ruhe zu bewahren
  • Höflichkeit, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Zuvorkommenheit sind eine Selbstverständlichkeit für Dich
  • Perfekte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind ein Muss, Englisch von Vorteil, jede weitere Sprache ist ein Bonus!
  • Keine Angst vor dem Telefon!

 

Das besondere an dieser Position

  • Junges und dynamisches Team
  • Möglichkeit, kreative Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Flexible Arbeitsumgebung
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Frisches Bio Obst und Kaffee
  • Monatliches GET2GETHER im Unternehmen
  • Mitarbeiterevents

 

Mindestgehalt

EUR 1.916 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt

Je nach Qualifikation und Erfahrung.

 

 

Bei Interesse sende deine Bewerbungsunterlagen an office(at)curecomp.com

SRM Newsletter

Bleiben Sie am Laufenden wenn es um eProcurement und SRM geht.