Curecomp Logo

Blog

Hier finden Sie alle Blogeinträge, die unser Autorenteam veröffentlicht hat. Dazu zählen sowohl Webdeveloper, also auch Schnittstellenentwickler und unser Consultant mit langerjähriger Erfahrung im Einauf. Somit können wir Ihnen erstklassige Fakten und Tatsachen aus erster Hand bieten, um somit eine Hilfestellung für eventuelle Probleme zu bieten. Wir hoffen einen kleinen Beitrag zu der eProcurement- und SRM-Community beitragen zu können.

Neuester Blogeintrag

Richtiges – und wichtiges – Warengruppenmanagement

In diesem Blogbeitrag erklären wir Ihnen was Warengruppen sind und warum Warengruppenmanagement so essenziell ist. Warum sind Warengruppen wichtig? Warum kann Software beim richtigen Warengruppenmanagement helfen? Und warum ist Warengruppenmanagement genau jetzt in Zeiten der Corona-Pandemie und Kurzarbeit wichtig?

Lisa, Marketing

Warengruppen helfen einzelne Artikel anhand gemeinsamer Merkmale zu kategorisieren.
Ein einfaches Beispiel dafür sind Schrauben. Jedes Produktionsunternehmen verwendet Schrauben mit verschiedenen Spezifikationen wie Materialart, Länge, Dicke, Gewindeart etc. Stellen Sie sich vor Sie bestellen 10 verschiedene Schraubenarten zu je 100 Stück und lagern diese in einem Sack. Alle sind durcheinander. So sieht ein grobsortiertes Warengruppenmanagement aus.
Warengruppenmanagement (WGM) hilft Ihnen dabei, diese Teile in Gruppen zu unterteilen, wie z.B. Kleinteile – Befestigungselemente – Schrauben – Schraube A. So fällt es viel leichter den Überblick zu behalten.
In vielen Unternehmen bzw. Unternehmensgruppen ist es aufgrund von gewachsener ERP Strukturen kaum möglich, ein durchgängiges und gut strukturiertes Warengruppenmanagement zu führen, da es nur allgemeine Gruppen wie „Kleinteile“ gibt. Darunter würden aber auch Muttern oder sonstiges fallen, die aber irrelevant sind, wenn Sie Schraube A oder die Warengruppe Schrauben ausschreiben möchten.

 

Ein weiteres Thema sind Auswertungen zu (einzelnen) Warengruppen. Eine gute und richtige Zuordnung ermöglicht es, sich auf einzelne Warengruppen zu konzentrieren und fundierte operative wie strategische Einkaufsentscheidungen zu treffen. Durch Auswertungen wird z.B. ersichtlich, wie viel Einkaufsvolumen pro Warengruppe erzielt wird und dann können eventuell notwendige strategische Entscheidungen wie die Neuausschreibung einer bestimmten Warengruppe gefällt werden.

 

Mit dem Warengruppenmanagement von curecomp können Sie beispielsweise:

  • Artikel Warengruppen zuordnen
  • Auswertungen durchführen
  • Warengruppenstrukturen (in Kooperation mit den Lieferanten) verfeinern
  • Preferred-Supplier Kennzeichen vergeben
  • Bei Anfragen auf Zuordnungen Artikel -> Warengruppe -> Lieferant(en) zurückgreifen
  • Etc.

 

Die aktuelle Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass viele Einkaufsausteilungen personell ausgedünnt sind, was Prozesse in und zwischen Unternehmen behindert. Es ist jetzt umso wichtiger, dass arbeitsteilig gearbeitet wird, damit Aufgaben nicht liegen bleiben. Auch ist es wichtig mögliche Störungen der Lieferkette zu erkennen und präventiv zu agieren und z.B. alternative Lieferanten zu finden und definieren. Die Arbeit dazu ist umso effizienter und effektiver, je besser die Datenlage und Kategorisierung von Artikeln im Unternehmen ist

 

Zusammenfassend ist zu sagen, dass Warengruppenmanagement und vor allem die richtige Strukturierung und Detaillierung nicht nur für Auswertungen und zukünftige strategische Entscheidungen relevant ist, sondern auch für Mitarbeiter, die täglich an Ausschreibungen, der Betreuung und Optimierung der Supply Chain arbeiten, wichtig ist. In diesen Bereichen sehen wir großes Potezial in Bezug auf Zeit- und Kosteneinsparungen.

Denis

Interfacedeveloper

Denis ist unser Infrastrukturminister. Er betreut unsere Serverinfrastruktur und kümmert sich um den sicheren Datenaustausch zwischen den Kundensystemen und clevercure.

Joe

Senior Developer

Joe ist unser Experte für eh (fast) alles. Seine Liebe sind die Konzeption und Umsetzung von Business-Workflows mit Hilfe der von ihm federführend entwickelten Workflow Engine.

Lisa

Marketingexpertin

Lisa kümmert sich bei uns um alles was schön aussehen soll, online und offline.

Lukas

Head of Presales

Lukas überzeugt künftige Nutzer von den Vorteilen unserer Software-Lösung. Um immer up-to-date zu bleiben kümmert er sich auch um Anwenderschulungen.

Kontakt

Mit Ihrer Registrierung bestätigen Sie, dass Sie mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch curecomp, wie in den Datenschutzbestimmungen beschrieben, einverstanden sind.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Sehr gerne helfen wir Ihnen Fragen zu beantworten und Probleme zu lösen.

JETZT KONTAKTIEREN

SRM Newsletter

Bleiben Sie am Laufenden wenn es um eProcurement und SRM geht.