Curecomp Logo

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ist uns bei curecomp ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher vertraulich und ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer curecomp Website und der damit verbundenen Angebote. Datenschutz und Informationssicherheit sind Bestandteil unserer Unternehmenspolitik.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Rück- oder Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies (nähere Informationen zu Cookies finden Sie auch auf unserer Informationsseite). Dabei handelt es sich um kleine reine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Endgerät ablegt.

Wir nutzen diese Cookies dazu, unser Angebot für Sie entsprechend nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Gerät abgespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch zu identifizieren.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie über das Speichern von Cookies informiert und Sie dies nur im Anlasfall tatsächlich erlauben.

Bei der Deaktivierung dieser Cookies kann die Funktionalität unseres Angebots eingeschränkt sein.

Folgende Cookies werden bei der Nutzung unseres Webangebotes verwendet:

  • _ga: Wird benötigt um Benutzer der Webseite voneinander zu unterscheiden; Speicherdauer: 2 Jahre (Google Analytics)
  •  _gat:  Wird benötigt, um Sessions einzelner Nutzer von einander zu unterscheiden; Speicherdauer: 1 Minute (Google Analytics)
  • _gid: Wird benötigt um wiederkehrende Nutzer zu unterscheiden; Speicherdauer: 24 Stunden (Google Analytics)
  • cb-enabled: Identifikation, dass Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben, Speicherdauer 1 Jahr
  • fe_typo_user: Wird benötigt, um Sessions einzelner User für das Redaktionssystem TYPO3 zu erstellen, Speicherdauer jeweils bis zum Ende der Session

Web-Analyse mit Google Analytics

Unsere Onlinesysteme verwenden Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im weiteren Kontext "Google" genannt).

Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung dieser Website durch deren Besucher ermöglicht (inkl. Ihrer IP-Adresse). Die dadurch erzeugten Informationen werden in der Regel auf den Server von Google in die USA übertragen und dort auch abgelegt/gespeichert.

Sollte bei einem Webangebot die Anonymisierung der IP-Adresse aktiviert sein, wird diese in der Regel innerhalb der EU zuvor abgekürzt. In speziellen Ausnahmefällen ist es dennoch möglich, dass die gesamte IP-Adresse zuerst in die USA - an einen Server von Google - übertragen und erst dann gekürzt wird. Informationen zur Anonymisierung der IP-Adresse finden Sie auch direkt bei Google unter https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de

Sie können die Datenerfassung durch Google verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies abgelegt/gespeichert werden. Dazu können Sie zum Beispiel unter nachfolgendem Link eine Browser-Erweiterung direkt von Google herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weiters haben wir mit Google einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Details zu den Nutzungsbedingungen finden Sie unter folgendem Link: https://www.google.de/analytics/terms/de.html - weiterführende Information finden Sie auch unter http://www.google.de/intl/de/policies/.

Google Remarketing sowie Conversion Tracking

Unsere Webseiten verwenden zeitweise oder ständig Funktionen von Google AdWords (ein Online-Marketing und Werbetool) von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Durch den Einsatz von Cookies werden Nutzern zielgerichtet Werbeanzeigen auf anderen Homepages innerhalb des sogenannten Displaynetzwerkes von Google angezeigt.

Außerdem verwenden unsere Webseiten zeitweise oder ständig "Google-Conversion-Tracking", bei dem Cookies zur Identifizierung der Besucher verwendet und abgelegt werden.

Einstellungen zum Google Displaynetzwerk können Sie unter folgendem Link tätigen: https://adssettings.google.de

Google Maps

Unsere Webseiten verwenden weiters Funktionen des Kartendienstes Google Maps von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der aktuellen Webseiten erhoben, verarbeitet und weiter genutzt.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen auf https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/ entnehmen.

Dort können Sie auch im "Datenschutzcenter" von Goolge Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

YouTube

Unsere Webseite nutzt auch an unterschiedlichen Stellen Erweiterungen der von Google betriebenen Plattform YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Hierbei werden auf unser Webseite Videos der YouTube-Plattform eingebetten, wobei hierzu eine direkte Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt wird und mitgeteilt wird, welche Seiten Sie bei unserem Webangebot besucht haben.

Weitere Informationen finden Sie auch in der Datenschutzerklärung von YouTube:  https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren curecomp Newsletter zu abonnieren. Diese Daten werden an MailChimp übertragen um dort verarbeitet werden zu können.

Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und die Erklärung, dass Sie mit dem Erhalt unseres Newsletters einverstanden sind.

Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben wie zum Beispiel Interessengebiete, Geburtstag oder Anschrift.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung ("Double-Opt-In" Verfahren).

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte entweder an folgende E-Mail-Adresse: office(at)curecomp.com oder klicken Sie die entsprechende Schaltfläche direkt im Newsletter. Wir deaktivieren anschließend umgehend Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand (Blacklisting).

Sollte Sie eine komplette Löschung Ihrer Daten im Zusammenhang des Newsletter-Versandes wünschen so erreichen Sie uns unter nachfolgenden Kontaktdaten.

Zugriffsdaten

Serverseitig werden Daten über Zugriffe auf diese Webseite erhoben und als sogenannte "Server-Logfiles" abgespeichert.

Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website oder Subsite
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen, zur Verbesserung der Website und werden ausschließlich direkt am Webserver abgelegt. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

SSL-Verschlüsselung

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen wird eine SSL-Verschlüsselung eingesetzt. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seite sind durch „http://“ gekennzeichnet.

Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Anfragen oder Logins – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

Zweck der Datenverarbeitung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • um Ihnen diese Webseite zur Verfügung zu stellen und weiter zu verbessern
  • um Statistiken zur Nutzung zu erstellen
  • um Angriffe auf unsere Server zu erkennen, verhindern und weiter untersuchen zu können
  • mit Ihrer Einwilligung zur Entgegennahme Ihrer Mitteilung, dem Newsletter Abonnement und zur Abwicklung Ihrer Bestellung

Weitergabe der Daten

Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Abwicklung von Zahlungen an das beauftragte Kreditinstitut weiter.

Ferner geben wir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse sowie ggf. auch Ihre IP-Adresse zu statistischen Zwecken in regelmäßigen Abständen an folgenden Dienstanbieter weiter:

INTERCOM, INC.
98 Battery Street, Suite 402,
San Francisco, CA 94111 USA

Wir tun dies, um unseren Dienst zu verbessern und Ihre Supportanfragen schneller und effizienter bearbeiten zu können. Die Intercom, Inc. hat sich dem „Safe Harbor“ Programm angeschlossen, durch das ein höheres Datenschutzniveau für nicht in der EU ansässige Unternehmen erreicht werden soll. Hinweise zum Datenschutz der Intercom Inc. finden Sie unter https://docs.intercom.com/pricing-privacy-and-terms/data-protection/how-intercom-complies-with-gdpr.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts im Internet.

Dauer der Speicherung

Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren (z.B. durch Abonnierung des Newsletters), werden wir Ihre Daten nur so lange speichern, wie Ihre Einwilligung aufrecht ist, rechtliche Verpflichtungen dies vorsehen oder dies aus anderen Gründen zulässig ist.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns für alle Fragen oder Anliegen unter unseren Kontaktdaten - siehe Seite Kontakt unter https://www.curecomp.com/kontakt

Stand: 24. Mai 2018

Einwilligung

Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der unter dieser Erklärung beschriebenen Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden direkt auf dieser Seite vorgenommen, so dass Sie immer darüber informiert sind, welche Daten curecomp speichert und nutzt.

Verwendung und Zweckbindung persönlicher Daten

Das Speichern von personenbezogenen Daten über unsere Websites unterliegt Ihrer vorherigen Zustimmung. Damit entscheiden Sie allein, ob Sie uns z. B. bei einer Registrierung oder Umfrage die dort abgefragten Daten bekannt geben. Ihre Daten können innerhalb von curecomp weltweit zu Anfragen, Auftragsbearbeitung oder zur Verbesserung unserer Services und Produkte verwendet werden. Übermittlungen an Dritte außerhalb von curecomp erfolgen allerdings nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, es sei denn, eine Weitergabe ist durch geltende Rechtsvorschriften legitimiert. Ihre Daten werden nur zu den im Folgenden näher beschriebenen Zwecken verwendet.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Sollten Sie Bedenken zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich unter den nachstehenden Kontaktdaten an die Aufsichtsbehörde für den Datenschutz wenden.

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 521 52-25 69
E-Mail: dsb(at)dsb.gv.at

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Web Fonts

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: https://developers.google.com/fonts/faq
www.google.com/policies/privacy/

Die Nutzung von Web Fonts erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Datenschutzerklärung im Zusammenhang mit der Einbindung von Social Media

Auf unserer Website besteht zudem die Möglichkeit, über Plug-ins mit verschiedenen sozialen Netzwerken zu interagieren. Diese sind:

  • Facebook, betrieben von der Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland

  • Google+, betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

  • LinkedIn, betrieben von der LinkedIn Inc., 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA

  • XING, betrieben von der XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland

Wenn Sie auf ein Plug-in eines dieser sozialen Netzwerke klicken, wird dieses aktiviert und eine Verbindung zum jeweiligen Server dieses Netzwerks hergestellt. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und Inhalt der Daten, die durch den Klick auf das Plug-in an den jeweiligen Betreiber dieses sozialen Netzwerks übermittelt werden.Sollten Sie sich über Art, Umfang und Zweck der von den Betreibern dieser sozialen Netzwerke erhobenen Daten informieren wollen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen sozialen Netzwerks zu lesen.

SRM Newsletter

Bleiben Sie am Laufenden wenn es um eProcurement und SRM geht.